Herzlich willkommen bei der Bilingualen Grundschule

Unsere bilinguale Grundschule am Heidelberger Privatschulcentrum – HPC – ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern auf spielerische Weise, etwas Besonderes zu erlernen. „Bilingualer Unterricht“ – damit ist gemeint, dass die Schüler/innen neben der deutschen Sprache auch intensiv die Fremdsprache Englisch erlernen.

Dieser bilinguale Zug der Grundschule arbeitet nach den Vorgaben der geltenden Bildungspläne und des Curriculums der Schulart Grundschule.


4 gute Gründe für eine bilinguale Grundschule:

  1. Der bilinguale Unterricht nützt den Schülerinnen und Schülern, indem den gestiegenen Anforderungen hinsichtlich Sprachkompetenz und Kompetenz im Sachfach Rechnung getragen wird.
  2. Er nützt der Schulart, indem auf reale Anforderungen im Beruf flexibel reagiert wird.
  3. Er nützt der einzelnen Schule, indem das Profil im Fremdsprachenbereich geschärft wird.
  4. In der bilingualen Grundschule stehen darüber hinaus die interkulturelle Erziehung und das Erlernen von interkultureller Toleranz im Vordergrund.

Unser Angebot richtet sich an alle schulpflichtigen Kinder und deren Eltern, die eine bilinguale Grundschule suchen, an der u.a. auch ein Ganztagskonzept und ein sehr ausgeprägtes englischsprachiges Profil geboten wird. Dieses ist uns wichtig, da in der heutigen Welt dem Erlernen von Fremdsprachen eine immer größere Bedeutung zukommt. Die Schule eignet sich daher insbesondere für Kinder mit großem Interesse an Sprachen, einer bilingualen Erziehung oder mit englischsprachigem Hintergrund.

Die Schule ist staatlich genehmigt und wird vom Land Baden-Württemberg gefördert.